Free TON

Ahead of German Sub-Governance 🇩🇪

Hallo FreeTON-Mitglied! :de: :austria: :switzerland:

Du hast Dir wahrscheinlich schon diese Frage gestellt: warum ist die deutsche Gemeinschaft ein halbes Jahr nach Projektstart immer noch so lustlos? Oder, besser gesagt, ist gar nicht vorhanden. Womöglich hat es Dir auch schon in den Fingern gejuckt, eine deutsche Sub-Governance zu gründen - Du bist doch der deutschen Sprache mächtig und ein echter Krypto-Aktivist/in! Es kann auch locker sein, dass Du mit Deinen Gesinnungsfreunden bereits eine stille Vorarbeit zur Gründung einer deutschen Sub-Governance leistest. Und das ist gut so!

Dies ist eine Sondierung! Ein Aufruf! Zeige Dich!

Zeige Dich bereit, die FreeTON-Gemeinschaft in dem deutschsprachigen Raum weiter auszubauen.

Dies ist auch ein Appell zur Transparenz, um eine Monopolisierung solches grundlegenden Governance-Zweiges zu vermeiden. Jeder, der hier beitragen kann, muss eine Chance bekommen. Hierbei, ein Initial Member der deutschen Sub-Governance zu werden ist kein Selbstzweck. Jeder wird nach der Tat belohnt und nicht dem Titel nach.

Was steht an?

Bevor wir mit der Gründung der Sub-Governance überhaupt starten, müssen wir beweisen, dass es sinngemäß ist, denn Regierung ohne Volk ist natürlich Quatsch.

Sicher ist - das Volk ist im Anmarsch!
Leisten wir doch einen guten Empfang!

Hier steht natürlich die Erstellung von multimedialen Inhalten in der deutschen Sprache im Vordergrund. Neue Benutzer und Partner aus der deutschsprachigen Krypto-Community zu gewinnen gehört ebenso zu den primären Aufgaben.

Somit ist jeder zur heißen Diskussion eingeladen. Sowohl hier als auch in der offiziellen Telegram-Gruppe “FreeTON Deutsche Gemeinschaft”.

6 Likes

Eine heiße Diskussion wird es hier wahrscheinlich nicht geben. Vorerst. Die wenigen deutschsprachigen, die hier unterwegs sind, schlucken die Inhalte in Englisch und produzieren diese auch in Englisch, da somit das Feedbackpotential viel höher ist. Die kritische Masse ist einfach noch nicht erreicht.
Aber, das ist definitiv ein guter Ansatz, auf den wir schon mal was aufspießen können. Ich würde hier gerne mitmachen.
Da wäre zum Beispiel ein allgemeiner Wegweiser für die deutschen User absolut sinnvoll. Hier im Forum, als Beitrag für Einsteiger.


@Roman_D, suppose local forums is much better place for that thread.

1 Like

Antrag auf Einrichtung eines deutschen Unterforums soeben gestellt.


Creation of German sub-forum requested :slight_smile: